Holzmarkt und Preise im 1. Quartal 2021

Ende des vergangenen Jahres gab es erste Anzeichen für eine moderate Erholung des Holzpreises, die sich nun in den Verhandlungen für das erste Quartal manifestierten. Fichtenfrischholz im Leitsortiment 2b wird wieder mit 58 bis 64 €/Fm bezahlt, Käferholz schwankt zwischen 35 und 40 €/Fm. Nachdem diese Situation vermutlich nur bis Mitte des Jahres anhalten wird, wir erwarten auch in 2021 wieder massiven Käferbefall und damit einhergehenden Preisverfall, können wir nur dazu raten, geplante Hiebsmaßnahmen möglichst bald zu beginnen. Vor allem Waldbesitzer, in deren Nachbarschaft letztes Jahr starker Befall zu beobachten war, sollten sich überlegen, dem Käfer zuvor zu kommen.

Keine Besserung ist bei Palletten- und Industrieholz in Sicht, hier verharren die Preise weiterhin auf Ramschniveau, bzw. gibt es keine Absatzmöglichkeit (Palette).

Eine leichte Entspannung zeigt sich auch bei der Kiefer. Hier bewegt sich der Preis für BC-Qualität der Stärkeklasse 2b zwischen 40 und 45 €/Fm, D-Holz erlöst 25 bis 40 €/Fm.

Als sehr stabil erweist sich weiterhin der Laubholzmarkt. Wie wir schon vermutet hatten bleibt Eichenholz sehr gesucht und wird mit über 400 €/Fm für schöne B-Ware ab 50 cm Durchmesser o. R. bezahlt. Für C-Holz kann stärkeklassenabhängig 60 bis 190 €/Fm erlöst werden.

Keine Änderung gibt es beim Buchenstammholz, schöne, starke Buche kann für bis zu 120 e/Fm verkauft werden, C- und D-Holz verharrt mit 60-70 €/Fm auf bescheidenem Niveau.

Adresse:

Geschäftsstelle
(2. Stock Verwaltungsgebäude Obstgroßmarkt)
Trattstr. 7
91362 Pretzfeld

Kontakt:

Tel.: 0 91 94 / 3 34 63 - 70
Fax: 0 91 94 / 3 34 63 - 99
buero@wbvfs.de

Öffnungszeiten:

Do von 9 - 12 Uhr
Die Geschäftsstelle bleibt für den Publikumsverkehr aufgrund der Coronauflagen vorerst bis zum 07.03.2021 geschlossen.

Standort:

» bei GoogleMaps

Newsletter

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden:

ZUR ANMELDUNG

© 2019 WBV Fränkische Schweiz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sogenannte "Tracking Cookies" sind nicht im Einsatz. Beachten Sie bitte, dass bei einer Ablehnung eventuell nicht mehr alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.