header

Holzmarkt und Preise im 4. Quartal 2022

Beruhigung in Sicht

Die Berg- und Talfahrt der Holzpreise der letzten Jahre, vor allem bei Fichte, scheint endlich vorbei zu sein! Im vierten Quartal bleiben sie bei den meisten unserer Kunden unverändert, mal abgesehen von einem leichten Anstieg bei schlechten Qualitäten. Dies wird „von unten“ angeschoben, da sich der Brennholzmarkt überschlägt und wir hier enorme Preissteigerungen erleben. Natürlich ist diese Entwicklung auf die Ukraine-Krise zurückzuführen, die sehr viele Menschen dazu bewegt hat, sich Schwedenöfen zu kaufen, um Gas und Öl zu sparen. Besonders teuer ist das Buchenbrennholz geworden, da zu der explodierenden Nachfrage auch noch die Verknappung des Angebots dazu kommt.

Der Holzeinschlag konzentriert sich nach wie vor auf die Fichte, getrieben durch den Borkenkäfer. Hatten wir in „Normaljahren“ noch Mengen von 3.000 bis 4.000 Fm bei Buche und Kiefer, ist der Jahreseinschlag ab dem Jahr 2018 stetig zurück gegangen (2481 Fm Ki und 2651 Fm Lbh) bis auf den bisherigen Tiefstand von 553 Fm Kiefer und 623 Fm Laubholz im Jahr 2021, bei steigender Gesamtmasse. Das ist natürlich nicht nur bei uns der Fall. Dadurch verteuerte sich Paletten- und Papierholz ebenfalls.

Noch erfreulicher ist der Laubstammholzmarkt. Der Höhenflug der Eiche bleibt nicht nur erhalten, sondern der Preis geht geradezu durch die Decke. Steigerungen von knapp 50 % (!) bei der B-Ware sind das Ergebnis der Vertragsverhandlungen für die beginnende Saison. Nach einer sehr langen Durststrecke gibt es auch beim Buchenstammholz endlich wieder Grund zur Freude, selbst D-Holz ist nicht mehr für unter 80 €/Fm zu haben, C-Ware ab der 5. Stärkeklasse erreicht die 100 €-Marke. Auch Buntlaubholz hat deutlich angezogen, eine gute Gelegenheit also, abseits vom Nadelholz Hiebsmaßnahmen in Angriff zu nehmen und die Marktsituation aus zu nutzen.

 

Preise 4. Quartal 2022

Fichtenholz    
BC-Qualität 90-92 €/Fm
Käfer 60-72 €/Fm
D-Qualität 60-70 €/Fm
   
Kiefernholz   
BC-Qualität 70-72 €/Fm
D-Qualität 52-62 €/Fm
   
Eichenstammholz 55-650 €/Fm
   
Buchenstammholz/
C-Buche
75-105 €/Fm
   
Nadelholz Palette 60 €/Fm
   
Buche Automatenware
ab 30 cm
k.A.
   
Industrie- und Brennholz  
Buche-IL ab 70-80 €/Fm
FK-Holz 45-50 €/Fm


Preise gültig von 01.10.2022 bis 31.01.2023

Adresse:

Geschäftsstelle
(2. Stock Verwaltungsgebäude Obstgroßmarkt)
Trattstr. 7
91362 Pretzfeld

Kontakt:

Tel.: 0 91 94 / 3 34 63 - 70
Fax: 0 91 94 / 3 34 63 - 99
buero@wbvfs.de

Öffnungszeiten:

Do von 9 - 12 Uhr

Interesse am Newsletter? Aufgrund technischer Überarbeitung der Homepage schreiben Sie uns bitte eine Email.

Standort:

» bei GoogleMaps

© 2019 WBV Fränkische Schweiz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sogenannte "Tracking Cookies" sind nicht im Einsatz. Beachten Sie bitte, dass bei einer Ablehnung eventuell nicht mehr alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.